Musiker im Klaviersalon bonnpiano

Kirstin Niederstraßer (Saxophon)

geboren 1987, erhielt ihren ersten Saxophonunterricht im Alter von 9 Jahren. Zudem spielt sie Klavier und bekam lange Zeit auch Cellounterricht. Nach ihrem Studium bei Arno Bornkamp am Amsterdamer Musikkonservatorium studierte sie bei Daniel Gauthier an der Hochschule für Musik und Tanz Köln. Kirstin Niederstraßer gewann zahlreiche nationale und internationale Wettbewerbe, u.a. acht Mal den 1. Bundespreis bei „Jugend musiziert“. 2010 erhielt sie beim Internationalen Gustav Bumcke Wettbewerb den 3. Preis und war im selben Jahr Halbfinalistin beim renommierten Concours International Adolphe Sax in Dinant. Sie macht Aufnahmen bei deutschen und niederländischen Radio- und Fernsehsendern und spielt regelmäßig in beiden Ländern mit renommierten Orchestern.

Homepage (ext. Link)

Im Klaviersalon:

12. April 2013
Zurück zur Übersicht

Bis auf weiteres sind keine neuen Konzerte geplant.